ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN

Bei der ästhetischen Zahnmedizintherapie werden für die Gewinnung von gesunden, geraden und weissen Zähnen in der Regel eine Problemdiagnose gestellt.

Nach der Feststellung des Spezialbereiches des Zahnarztes für die Therapie des Problems, werden Probleme wie Stoffverlüste, ungewünschte Abstände zwischen den Zähnen, Verfärbungen und Karies auf den Zähnen werden mit den ästhetischen Zahnmedizinischen Anwendungen zur Lösung gebracht.

In unserer heutigen Zeit werden in der Regel im Rahmen der ästhetischen Zahnmedizin Porzellan und Komposit Veneers, im Hinterbereich Komposit Inley und Onleys, im vorderen Bereich verschiedene Komposit Restaurationen und metalllose Porzellan Kronen und Brückenanwendungen durchgeführt.

Die ästhetische Zahmedizin, welches bei der Zahnmedizin eine Branche ist, die besonders den Mund-und Zahnraum auf einer Seite gesund und auf einer Seite ästhetisch wieder aufbaut und besonders individuelle Zahngesundheit sich als Ziel gesetzt hat.

Personen, die die Funktionalitäten wie Kauen, Sprechen, lachen u.ä. aus verschiedenen Gründen nicht mehr im idealen Massen nachkommen können, werden im Rahmen der Mund- und Zahngesundheit mit der ästhetischen Zahnmedizinanwendung therapiert.

Die ästhetische Zahnmedizin,welches besonders die Anwendungen gegn Farveränderungen und Strukturveränderungen beinhaltet, beachtet in erster Linie die Wünsche der Patienten. Nach diesem Schritt wird damit gegonnen dem Patienten eine ästhetische und biologisch passende Zahnreihe zu gestalten.

Während der ästhetischen Zahnmedizinischen Therapie werden Faktoren wie das Alter, das Geschlecht, die Gesichtszüge, die Lippen, die Farbe der Zähne, die Form und die Reihung und das Zahnfleisch beachtet und jede Phase der Therapie mit allen ihren Richtungen mit dem Patienten besprochen.

Eine andere Richtung der ästhetischen Zahnmedizin ist es die Therapie der kariesbefallenen Zähne, der abgenutzten oder verfärbten Zähne, von sensiblen oder Zähnen mit Abstand zueinander, von kaputten und Zähnen, die eine Form-, Gewebe- und Strukturstörung aufweisen und Zähne die leicht schief sind.

Während der ästhetischen Zahnmedizin Therapie,welches die Gesundheit und die Ästhetik  in einem bietet werden die unten aufgelisteten Methoden verwendet und die festgelegten Therapieprozesse durchgeführt;

  • Weisse Füllung mit Licht
  • Porzellanfüllung (inley oder onley Füllung)
  • Fiber Anwendungen
  • Implant
  • Bleichungsmethoden (Bleaching)
  • Techniken, die die Sensibilität  verhindern
  • Lasertechnologie
  • Lamina Anwendungen (Porzellan und Komposit)
  • Die Länge der Krone verlängern
  • Vollporzellankrone
  • Porzellankrone mit Zirkonstütze
  • Zahnfleischchirurgie
  • Adezives System

Bei der ästhetischen Zahnmedizin weren neben den Zähnen auch die Zahnfleischkrankheiten beachtet (ungerade Zahnfleischgrenzen, Zahnfleischrückgang, Zahnfleischpigmentation u.ä) und während der Therapiephase wird der Zahn und das Zahnfleisch als ganzes betrachtet. Nach einer Therapie auf dieser Weise erreicht der Patient eine gesunde, natürliche und passende Mund- und Zahnstruktur.